Tauchen in Bali –
entdecke die einzigartige Unterwasserwelt

Unsere SSI Tauchbasis bietet euch einen hochwertigen Service und die perfekte Grundlage für einen entspannten und sicheren Tauchurlaub auf Bali.

Wir legen Wert auf möglichst individuelle Betreuung, kleine Gruppen und haben immer ein offenes Ohr für eure Wünsche.

Sporttauchen nur 100 m entfernt.

AQUA DIVE PARADISE

Tauchen in Tulamben, Bali

Tulamben ein kleines Dorf an der Ostküste von Bali bietet euch einen idealen Ausgangpunkt für euren Tauchurlaub auf Bali an.

Mit den Plätzen die vom Strand erreicht werden, inkl. dem Liberty Wrack, ist individuelles und Stressfreies Tauchen garantiert.

Ohne lange Anfahrten erreichen wir 6 weitere Plätze mit einem lokalem Boot oder unserem Bus. In einem der artenreichsten Gewässern der Welt sind kleine und große Highlights in jedem Tauschgang sicher.

Zur täglichen Auswahl stehen:

001_map_tulamben

Liberty Wreck


Beschreibung: Wrack eines Frachtschiffes, leicht bewaffnet aus dem 2. Weltkrieg, 120 Meter lang und 16 Meter Breit
Lage: 5 Minuten vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 27 Meter
Art des Tauchgangs: Strandtauchgang
Besonderheiten: Gut mit Korallen bewachsenes Wrack, Büffelkopf Papageienfische am Morgen und bei Nachttauchgängen, Barrakuda, Makrelenschwarm und vieles mehr
Schwierigkeit: Leicht bis Mittel
Schnorcheln: Sehr gute Schnorchelmöglichkeiten
Technisches: Tauchen Möglich bis 70 Meter
Mondfisch: ab 50 Meter möglich
Nachtauchen: Absolut empfehlenswert

Drop Off


Beschreibung: Steilwand bis 120 Meter Tiefe
Lage: 5 Minuten vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 120 Meter
Art des Tauchgangs: Strandtauchgang
Besonderheiten: Gut bewachsene Wand mit viel Fisch, Oktopus, Nacktschnecken aller Art, große Gorgonie auf 30 Meter Tiefe und vieles mehr
Schwierigkeit: Leicht bis mittel
Schnorcheln: Sehr guter Schnorchelplatz beim Riffdach
Technisches: Tauchen Möglich bis 120 Meter
Nachtauchen: Absolut empfehlenswert

Coral Garden


Beschreibung: Leicht bewachsenes Korallenfeld mit Flugzeug als künstliches Riff
Lage: 5 Minuten vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 22 Meter
Art des Tauchgangs: Strandtauchgang
Besonderheiten: Ab 20 Meter Cleaner Stationen, Schaukelfische, Moränen, Spanische Tänzerin, viel Makro und viel Fisch, viele Riffhai Sichtungen
Schwierigkeit: Leicht
Schnorcheln: Sehr guter Schnorchelplatz
Technisches Tauchen: Ab 35 Meter Tiefe neuer Korallenbewuchs bis 80 Meter Tiefe, gute Chance auf Mondfisch ab 50 Meter Tiefe
Nachtauchen: Absolut empfehlenswert

Alamanda


Beschreibung: Mini Canyon Unterwasser
Lage: 10 Minuten vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 35 Meter
Art des Tauchgangs: Bootstauchgang (lokales Fischerboot)
Besonderheiten: Felsformationen aus Vulkangestein, sehr schön bewachsen, Großfisch wie Adlerrochen oder Walhai sehr selten aber möglich
Schwierigkeit: Leicht bis mittel
Schnorcheln: Sehr guter Schnorchelplatz
Technisches: Tauchen Nicht empfohlen
Nachtauchen: Nicht möglich

Batu Kelebit


Beschreibung: Gut bewachsene Felsformationen
Lage: 10 Minuten vom Resort
Tiefe: 5 Meter bis 100 Meter
Art des Tauchgangs: Bootstauchgang (lokales Fischerboot)
Besonderheiten: Tieftauchplatz ähnlich wie Alamanda, sehr gesundes Riff mit viel Korallen und Fisch
Schwierigkeit: Mittel
Schnorcheln: Möglich
Technisches Tauchen: Sehr empfehlenswert, Riff zieht sich bis 100 Meter Tiefe
Nachtauchen: Nicht möglich

Emerald


Beschreibung: Unser favorisierter Platz in Tulamben
Lage: 15 Minuten vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Bootstauchgang (lokales Fischerboot)
Besonderheiten: Sehr schöner Korallenbewuchs, Autowrack, und einige nette Überraschungen in Form von künstlichen Riffen
Schwierigkeit: Leicht bis mittel
Schnorcheln: Sehr schöner Schnorchelplatz
Technisches: Tauchen Nicht empfehlenswert
Nachtauchen: Nicht möglich

Kubu


Beschreibung: Ehemaliger Geheimtipp von Tulamben
Lage: 10 Minuten vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Strandtauchgang, Anfahrt mit unseren Bus
Besonderheiten: Sehr schönes Riff bis 40 Meter Tiefe, Hartkorallenfelder, Riffhaie, Napoleon und viel Fisch
Schwierigkeit: Leicht bis mMittel
Schnorcheln: Sehr schöner Schnorchelplatz
Technisches Tauchen: Nicht empfehlenswert
Nachtauchen: Möglich

Boga Wreck


Beschreibung: Neues Wrack als künstlich Riff kontrolliert versenkt
Lage: 10 Minuten vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 32 Meter
Art des Tauchgangs: Strandtauchgang, Anfahrt mit unseren Bus
Besonderheiten: 37 m langes neues Wrack komplett erhalten ideal versenkt auf 15m tiefe bis 35 meter tiefe, viele Moeglichkeiten zum reintauchen mit ein paar kleinen Überraschungen
Schwierigkeit: Leicht bis mittel
Schnorcheln: Nicht empfehlenswert
Technisches Tauchen: Möglich
Nachtauchen: Nicht möglich

Secret Rock


Beschreibung: Der neue Geheimtipp von Tulamben
Lage: 15 Minuten vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Strandtauchgang, Anfahrt mit unserem Bus
Besonderheiten: Mini Steilwand mit Höhlenartigen Überhang, viele Gorgonien, Riffhai, Makro
Schwierigkeit: Leicht bis mittel
Schnorcheln: Möglich
Technisches Tauchen: Noch nicht probiert
Nachtauchen: Nicht möglich

Seraya Secret


Beschreibung: Makro Paradise
Lage: 10 Minuten vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Strandtauchgang, Anfahrt mit unseren Bus
Besonderheiten: Makro Platz, Frogfisch, Nacktschnecken, Geisterpfeiffenfische und vieles mehr, 2 Jahre altes Projekt von künstlichen Riffen
Schwierigkeit: Leicht
Schnorcheln: Nicht empfehlenswert
Technisches Tauchen: Nicht empfehlenswert
Nachtauchen: Möglich

Amed liegt ca. 20 min Autofahrt von Tulamben entfernt. Die ca. 15 km lange Küstenstrasse bietet zahlreiche kürzere und längere Strände die durch Felsklippen unterbrochen werden. Dort finden wir abwechslungsreiche Tauchplätze von Makro über Steilwände bis hin zu wunderschönen Korallengärten. Alle Touren sind kurzfristig zu organisieren. Es sind bis 3 Tauchgänge pro Tag möglich.

002_map_amed

Gili Selang


Beschreibung: Immer noch unser Geheimtipp
Lage: östlichste Ecke von Bali ca. 45 Minuten von unserer Basis mit dem Bus dann noch ca. 15 Minuten mit einem lokalem Boot
Tiefen: 5 Meter bis 25 Meter
Art des Tauchgangs: Bootstauchgang (lokales Boot)
Besonderheit: Bester uns bekannter Korallengarten Wie ein grosses Aquarium bei guten Bedingungen
Schwierigkeit: Einfach  kann aber bei ungünstigen Bedingungen Strömung haben
Schnorcheln: Sehr zu empfehlen
Technisches Tauchen: Nicht empfehlenswert
Nachttauchen: Nicht möglich

Japanese Wreck


Beschreibung: Schönes Riff mit kleinem Wrack im flachen Bereich
Lage: Ca. 35 Minuten Autofahrt vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Strandtauchgang
Besonderheit: Korallenbewachsener Hang, sehr viele und grosse Gorgonien sowie ein kleines Wrack im 5 Meter Bereich- super zum Austauchen
Schwierigkeit: Einfach  kann aber bei ungünstigen Bedingungen Strömung haben
Schnorcheln: Sehr zu empfehlen
Technisches Tauchen: Nicht empfehlenswert
Nachttauchen: Nicht möglich

Jemeluk


Beschreibung: Sehr bekannte Bucht in Amed die viel Abwechslung bietet
Lage: Ca. 25 Minuten Autofahrt vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Strandtauchgang & Bootstauchgang
Besonderheit: 3 verschiedene Tauchgänge möglich, Steilwände, künstliche Riffe in Form von Reifenstapeln und Stein Pyramiden, Drifttauchgänge: möglich
Schwierigkeit: Einfach bis Mittel
Schnorcheln: Sehr zu empfehlen
Technisches Tauchen: Nicht empfehlenswert
Nachttauchen: Bootstauchgang sowie Strandtauchgang

Ghost Bay


Beschreibung: Eigentlich eine Sandwüste Unterwasser aber durch künstliche kleine Aufbauten zum Makro Paradise mutiert
Lage: 20 Minuten mit den Bus vom Resort
Tiefen: 5 Meter bis 25 Meter
Art des Tauchgangs: Strandtauchgang
Besonderheit: Sehr viel Makro möglich und einfach zu finden Steinfische, Geisterpfeifenfische, Frog Fische u.v.m.
Schwierigkeit: Einfach
Schnorcheln: Nicht zu empfehlen
Technisches Tauchen: Nicht zu empfehlen
Nachttauchen: Strandtauchgang

Ca. 1 Stunde Autofahrt von Tulamben befinden sich 3 kleine Inseln direkt in der Lombokstrasse zwischen Bali und Lombok. Die teilweise sehr starken Strömungen dort haben ein Unterwasser Paradies geschaffen welches wir euch nicht vorenthalten wollen. Leider können die Bedingungen dort sehr hart sein. Deswegen sind diese Plätze teilweise nur für erfahrenen Taucher empfehlenswert. Es sind 2 Tauchgänge pro Tour möglich.

003_map_candidasa

Gili Biaha


Beschreibung: Kleine Insel die es in sich hat. Steilwände bis 40 Meter, Canyons, viel Korallen, Höhle und Chance auf Grossfisch
Lage: Ca. 45 Minuten Anfahrt zu einem sehr schönen noch nicht bekannten weissen Sandstrand, vom Strand ca. 10 Minuten mit dem lokalem Boot
Tiefen: 5 Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Bootstauchgang (lokales Boot)
Besonderheit: Höhle auf 9 Meter Tiefe, in der Höhle Chance auf Riffhaie, Chance auf Mola Mola in der Saison von Juli bis Oktober, Artenreiche Riffe und sensationelle Unterwasser-Topografie
Schwierigkeit: Schwierig nur für erfahrene Taucher, grosse Wellen die man noch auf 40 Meter Tiefe spüren kann, Höhle nur bei guten Bedingungen machbar, sehr starke Strömungen können auch ohne Vorwarnung auftreten
Schnorcheln: Vom weissen Strand möglich
Technisches tauchen: Nicht möglich
Nachtauchgang: Nicht möglich

Gili Tepekong


Beschreibung: Grösste Insel der Gili’s vor Candi Dasa, sehr gesunde Riffe mit Mola Chance, mit dem Canyon hat Tepekong wohl einen der spektakulärsten aber auch einen der anspruchvollsten Tauchspots Bali’s zu bieten
Lage: Ca. 1 Stunde Autofahrt nach Candi Dasa, danach 20 Minuten mit einem lokalem Boot
Tiefen: 5 Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Bootstauchgang
Besonderheit: Steilwände, Canyons, Herabgestürzte Felsen die Vorsprünge oder Durchgänge zum durchtauchen bieten, Mola Mola Chance in der Saison von Juli bis Oktober
Schwierigkeit: Bei guter Planung auf der Westseite mittlere Schwierigkeit, grosser Wellengang möglich aber Strömungsschatten, Südseite mit dem Canyon nur für Profis empfohlen
Schnorcheln: Bei guten Bedingungen möglich
Technisches Tauchen: Nicht möglich
Nachttauchen: Nicht möglich

Mimpang


Beschreibung: 3 kleine Felsen vor der Küste von Candi Dasa, Abwechslungsreiche Tauchgänge möglich mit Steilwänden bis hin zu Sandflächen mit viel Makro
Lage: Ca. 1 Stunde Autofahrt nach Candi Dasa, danach 20 minuten mit einem lokalem Boot
Tiefen: 5Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Bootstauchgang
Besonderheit: Da die Inseln klein sind werden sie beim Tauchgang umrundet solange die Strömungsverhältnisse es zulassen, daher abwechslungsreicheTopografie von Sandflächen mit Makro bis zu Steilwänden, Riffhaie und Molas möglich
Schwierigkeit: Mittel bis schwierig abhängig von den Bedingungen
Schnorcheln: Bei guten Bedingungen möglich
Technisches Tauchen: Nicht möglich
Nachttauchgang: Nicht möglich

Die Touren nach Nusa Penida, eine kleine vorgelagert Insel von Bali, sind immer gut für ein unvergessliches Taucherlebnis für Taucher die nach Bali kommen.Die Plätze dort bieten gesunde Riffe und die Chance auf Grossfisch wie die Mantas oder den Mondfisch.

Mantas könnt ihr dort das gesamte Jahr über antreffen. Von Juli bis Oktober haben wir die Mola Saison und die Chance ist grösser um den einzigartigen Mondfisch anzutreffen.

Bei einer guten Tauchgangsplanung können wir die starken Strömungen ausnutzen und erleben einen unvergesslichen Drift Tauchgang. Durch die lange Anfahrt sind 2 Tauchgänge pro Tag möglich.

004_map_nusapenida

Manta Point


Beschreibung: Strömungsgeschütze Bucht bei Nusa Penida mit einer Cleaner Station für die bei jedem Taucher beliebten  Manta Rays
Lage: Anfahrt mit dem Bus nach Padang Bai 1.5 Stunden Dann ca. 1 Stunde mit dem Speed Boot auf die Südseite von Nusa Penida
Tiefen: 5 Meter bis 12 Meter
Art des Tauchgangs: Bootstauchgang
Besonderheit: Sehr grosse Chance auf Manta Rays
Schwierigkeit: Einfach für alle Levels geeignet Achtung zeitweise sehr starker Wellengang aber keine Strömung
Schnorcheln: Bei guten Bedingungen möglich
Technisches Tauchen: Nicht möglich
Nachttauchgang: Nicht möglich

Crystal Bay


Beschreibung: Bekannter Platz bei Nusa Penida mit sehr guter Sicht und sehr guten Korallen und Mola Putzerstation
Lage: Anfahrt mit dem Bus nach Padang Bai 1.5 Stunden dann ca. 1 Stunde mit dem Speed Boot auf die Westseite  von Nusa Penida
Tiefen: 5 Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Bootstauchgang
Besonderheit: Von Ende Juni bis Ende Oktober sehr gute Chancen auf Mola Mola (Mondfische) aber auch ohne Mondfische sehr oft kristall klares Wasser und ein sehr schönes Riff
Difficulty: In der Bucht für alle Levels geeignet Bei Tieftauchgängen an der kleinen vorgelagerten Insel zeitweise schwierige Bedingungen durch Strömungen
Schnorcheln: Bei guten Bedingungen möglich
Technisches Tauchen: Nicht möglich
Nachttauchgang: Nicht möglich

Sental Oder SD


Beschreibung: Sehr lange Strandseite von Nusa Penida mit gesunden Riffen und Chance auf Molas
Lage: Anfahrt mit dem Bus nach Padang Bai 1.5 Stunden dann ca. 1 Stunde mit dem Speed Boot
Tiefen: 5 Meter bis 40 Meter
Art des Tauchgangs: Bootstauchgang
Besonderheit: Guter Platz für Drifttauchgänge Strömungen teilweise sehr stark sehr schnelle Drifts möglich Hin- und wieder Molas
Schwierigkeit: Für erfahrene Taucher oder für Leute die es werden wollen und neue Erfahrungen sammeln möchten
Schnorcheln: Bei guten Bedingungen möglich
Technisches Tauchen: Nicht möglich
Nachttauchen: Nicht möglich

005_map_menjangan

Im Nordwesten, im wunderschönen Bali Barat Nationalpark, liegt die kleine Insel Menjangan. Man muss eine ca 25min. Bootsfahrt auf sich nehmen um an den Riffhalden und Steilhänge tauchen zu können.

Die Sichtweiten betragen meist 30m und mehr. Die wunderschönen mit Gorgonien bewachsenen Steilhänge sind ein absolutes Muss. Es herrscht manchmal eine leichte Strömung. Es gibt viele Einstiegspunkte rund um die ganze Insel. Meistens wählt man einen Einstiegspunk um mit der Strömung um die Steilwände zu tauchen.

Im Norden der Insel liegen die Überreste eines kleinen Wracks aus Holz mit den Namen “ Kapal Budak“. Es gibt jede Menge Fisch zu entdecken an den Steilhängen.Fledermausfische begleiten euch auf eurer Unterwassertour. Bei einem Tauchgang 2004 sahen wir unseren bisher einzigsten Walhai hier auf Bali.

Dieser Tauchplatz lässt sich gut mit einer mehrtägigen Java Tour verbinden.